Altötting Sport TVA

TV 1864 Altötting e.V. – Schwimmen

Wir suchen Trainer und Übungsleiter

24 Stunden Schwimmen in Mainburg

| Keine Kommentare

Vom 30. Bis zum 31. Juli fand das 14. 24 Stunden Schwimmen in Mainburg statt. Es galt so weit wie möglich innerhalb des gegebenen Zeitrahmens zu schwimmen. 319 Teilnehmer zwischen 4 und 74 Jahren legten bei dem Wettkampf, der am Samstag um 12 Uhr begann und am Sonntag um 12 Uhr endete, ca. 2770km zurück. Das entspricht pro Schwimmer im Durchschnitt 8,7km. Die 10 Starter der Schwimmabteilung des TV Altötting waren klar besser als die breite Masse: 150,6 km schafften sie gemeinsam, im Schnitt gut 15 km. Nach den Erfolgen der letzten Jahre startete der TVA dieses Jahr nur mit einer Nachwuchsmannschaft. Die Ergebnisse können sich trotzdem sehen lassen.

Als jüngste Mannschaft (Durchschnittsalter 10,9 Jahre) in der Vereinswertung erreichten die TVAler mit nur 10 Schwimmern (erlaubt sind 12 pro Mannschaft) einen tollen 5. Platz. Die besten Einzelergebnisse erzielten Cassidy Korenkov (2003) mit Platz 18 unter 181 weiblichen Teilnehmern und Ole Zander (2004) mit Platz 13 unter 138 männlichen Teilnehmern.

24 Stuinden Mainburg

Die Gesamtstrecke von 150,6 km schwammen heraus:
Hinten von links: Viktoria Franzl (2004) 16,4 km; Sophia Baumman (2002) 15,7; Cassidy Korenkov (2003) 19,3 km; Ole Zander (2004) 18,2 km; Tobias Estermeier (2004) 14,0 km;
Vorne von links: Lilly Kraus (2005) 16,4 km; Eduard Helbrecht (2006) 13,2 km; Jasmin Grigo (2006) 13,0 km; Inga Zander (2006) 11,7 km, Sophie Otto (2006) 12,7 km.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Wir danken der Stadt Altötting für ihre Unterstützung:

 

Wappen der Stadt Altötting

 

Sowie unseren vier Gold Partnern:
Logo Sparkasse AÖ MÜ Logo Siebzehnrübl Logo Meine VRBank Logo Geiselberger

 

Und dem Bronze-Partner:

 

Logo Allianz MühlenbergerLogo Allianz Mühlenberger