TV 1864 Altötting e.V. – Schwimmen

Qualifikation für die Oberbayrische Jahrgansmeisterschaft

8 Schwimmer der Schwimmabteilung nahmen letztes Wochenende bim 3. Stadtwerke Erding Cup, der nicht wie gewohnt im Frühling, sondern ab jetzt im Herbst stattfindet, teil. Der Wettkampf konnte als letzte Qualifikationsmöglichkeit für die Oberbayrischen Kurzbahnmeisterschaften am kommenden Wochenende in Eichstätt genutzt werden. Hier werden letztendlich 7 Teilnehmer an den Start gehen: Viktoria Franzl (50m Freistil), Kilian Kammergruber (50m Freistil und Rücken), Cassidy Korenkov (50m Rücken und Freistil), Lilly Kraus (50m Schmetterling), Verena Schindler (50m Brust und Schmetterling, 100m Schmetterling und Rücken, 200m Brust), Daniel Verebi (50m Freistil und Rücken, 100m Freistil und Brust), Inga Zander (50m Schmetterling).

Neben den Qualifikationszeiten konnten auch noch tolle Platzierungen erreicht werden. Insgesamt sprangen 13 Medaillen heraus: 7mal Gold, 4mal Silber, 2mal Bronze. Fleißigster Medaillensammler war Benedikt Thanner (2003). Er gewann die Strecken 50 und 100m Brust, 100m Rücken und 200m Freistil. Zweiter wurde er über 50m Schmetterling. Zwei Goldmedaillen erreichte Verena Schindler (1996) über 100m Schmetterling und 200m Rücken und wurde zusätzlich zweite über 50m Freistil und 100m Brust. Außerdem nahm sie beim 8x50m Freistil mixed Flittner Rennen teil. Hier qualifizierten sich die Schwimmer mit den besten Zeiten über 50m Freistil. Mit der vereinsübergreifenden Staffeln gewann sie hier Bronze. Einen kompletten Medaillensatz sammelte Daniel Verebi (2009). Er gewann Gold über 50m Freistil, Silber über 200m Freistil und Bronze über 100m Brust.