TV 1864 Altötting e.V. – Schwimmen

Altöttiger erfolgreich beim Landauer Sprintertreffen

Beim 21. Landauer Sprinter Treffen gab es für die 16 teilnehmenden Schwimmerinnen und Schwimmer aus Altötting die Möglichkeit während der Freibad/Langbahnsaison einen Kurzbahnwettkampf zu schwimmen und um zu überprüfen, ob das harte Training im Trainingslager sich schon in besseren Zeiten niederschlägt. Gegen große Konkurrenz aus In-und Ausland konnten alle teils sogar mehrere Bestzeiten schwimmen. Herauszuheben ist die Leistung von Adam Verebi (Jahrgang 2011). Als einziger und zugleich jüngster Schwimmer konnte er insgesamt fünf Medaillen mit nach Hause nehmen: 4 Goldene (50m Freistil in 41,31; 100m Freistil in 1:36,15; 50m Brust in 51,73; und 100m Rücken in 1:50,89) und eine Silberne (50m Rücken in 50,72). Auf all diesen Strecken ist er mit den Zeiten locker für die Oberbayrische Kurzbahnmeisterschaft qualifiziert. Zudem sicherte er sich den Pokal für den besten Schwimmer im Jahrgang 2011. Sein älterer Bruder Daniel (Jahrgang 2009) erreichte mit dem dritten Platz in der Gesamtwertung ebenfalls einen Pokal, wobei er in den Einzelstrecken leider leer ausgehen musste. Die restlichen Teilnehmer konnten aufgrund der großen Konkurrenz leider keine Medaillenränge erreichen, überzeugten aber kurz vor Ende der Saison mit tollen Zeiten und verbesserten die alten Bestzeiten oft um mehrere Sekunden.