TV 1864 Altötting e.V. – Schwimmen

Freilinger und Geisler Cup Rosenheim

Mit 7 Teilnehmern der zweiten und dritten Wettkampfmannschaft fuhr die Schwimmabteilung des TV Altötting letztes Wochenende zum Freilinger und Geisler Cup nach Rosenheim, um sich mit Schwimmern aus den weiteren 18 teilnehmenden Vereinen zu messen. Und das sehr erfolgreich: So brachten sie insgesamt 12 Medaillen mit nach Hause (1x Gold, 5x Silber und 6x Bronze). Mit neun vierten Plätzen wurde das Podest oft nur denkbar knapp verpasst. Vor allem die Wettkampfneulinge Kate Meyer und Sophie Ziegleder konnten mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam machen. Zudem konnten alle Altöttinger neue Bestzeiten erzielen. 2 Pokale gab es in der Disziplinenwertung über 50, 100 und 200 Meter: 2. Platz für Alexander Hofmann in der Brustwertung und 3. Platz für Kilian Kammergruber in der Rückenwertung.

 

Die Einzelergebnisse im Überblick:

Alexander Hofmann (2008): 3. Über 50m Brust in 52,09

Kilian Kammergruber (2008): 2. Über 50m Rücken in 48,03 und 3. Über 100m Lagen in 1:39,25

Kate Meyer (2009): 2. Über 100m Rücken in 1:46,72; 3. Über 50m Brust in 50,91

Patrick Nellinger (2006): 1. Über 100m Schmetterling in 2:02,07; 2. Über 100m Rücken in 1:52,98 und 3. Über 50m Schmetterling in 52,66

Andre Vasikov (2008): 2. Über 100m Lagen in 1:36,99 und über 50m Brust in 51,38; 3. Über 50m Freistil in 37,90 und über 50m Schmetterling in 47,28

 


%d Bloggern gefällt das: